GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Antwort auf: Erster Gichtanfall klingt nicht richtig ab

Startseite/Gicht-Forum/Gicht allgemein/Erster Gichtanfall klingt nicht richtig ab/Antwort auf: Erster Gichtanfall klingt nicht richtig ab
Antwort auf: Erster Gichtanfall klingt nicht richtig ab 2016-06-07T14:22:27+00:00
Placeboforte
Moderator
Beitragsanzahl: 72

Hallo Wanderer,

so wie Dir geht es den meisten Gicht-Patienten. Es gibt zwar Medikamente, aber man möchte erst mal versuchen ob es nicht auch ohne geht. Zumal das oft genau so dargestellt wird. Iss einfach etwas weniger und schon wird alles besser. Ist aber in der Regel nicht so.

Anscheinend hast Du 300er Allo Tabletten bekommen. Wie Du schon geschrieben hast: einschleichen. Kauf Dir in der Apotheke einen Tablettenteiler, damit sollte das Vierteln möglich sein. Und die Dosis dann alle zwei bis vier Wochen (nach Vorgabe des Arztes…) steigern.

Und für den Fall, dass es zu reaktiven Gichtanfällen kommt, ein entsprechendes Medikament im Schrank haben.

Viel Erfolg,

Placeboforte

Mit einem Freund teilen