GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Antwort auf: Erster Gichtanfall klingt nicht richtig ab

Startseite/Gicht-Forum/Gicht allgemein/Erster Gichtanfall klingt nicht richtig ab/Antwort auf: Erster Gichtanfall klingt nicht richtig ab
Antwort auf: Erster Gichtanfall klingt nicht richtig ab 2016-06-07T14:39:58+00:00
Hansjuergen
Teilnehmer
Beitragsanzahl: 4

Hallo Wanderer,

lieber lebenslang Allo Purinol (bei den meisten Anwender ohne Nebenwirkungen), als lebenslang Gichtanfälle und andere schmerzhafte Gelenkentzündungen.

Meinen ersten Gichtanfall hatte ich auch mit ca. 50 Jahren. War damals ebenso geschockt wie du. Mittlerweile bin ich im 67. Lebensjahr.

Habe dann auch Allopurinol eingenommen bis die Werte OK waren; und dann nicht mehr, bis zum nächsten Anfall usw.

Gicht-Diäten haben so gut wie keine Wirkung gezeigt.

Irgendwann hatte ich auch keine typischen Gichtanfälle mehr, sondern andere Gelenkschmerzen im Fuß, Knie, Hüfte und unbeweglichkeit In den Schultergelenken.

Am stärksten war vor ca 2 Jahren das rechte Knie betroffen mit heftigen Schmerzen über mehrere Monate.

Diagnose des Orthopäten nach MRT: Arthrose.  Einzige Behandlung mit Erfolgsaussichten sei ein künstliches Gelenk.

Das war natürlich auch ein Schock für mich.

Dann habe ich gelesen, ich glaube hier im Forum, wenn man Gicht hat, muß der Harnsäurewert unter 6 gehalten werden. Danch stellte ich fest, dass meine Werte über Jahre nicht allzu hoch waren, aber immer zwischen 6 und 8,5.

Also begann ich mit 200mg Allo pro Tag und die Schmerzen gingen langsam zurück.

Habe die Dosis auf 300mg erhöht und danach noch einige Anfälle in den Zehen und linkem Kniegelenk (sehr schmerzhaft) gehabt.

Mittlerweile liegen meine Werte zwischen 4 und 5 und ich  habe keinerlei Gelenkbeschwerden mehr.

Auch die Beweglichkeit in den Schultern hat sich enorm verbessert.

Also, mach dir nicht allzu große Sorgen und nimm Allopurinol, bei Unverträglichkeit gibt es auch noch Adenuric, die nehme ich zur Zeit. Das hat allerdings andere Gründe. Ich habe Allo 300 vertragen und es hat geholfen.

Liebe Grüße und viel Glück

Hans-Jürgen

 

Mit einem Freund teilen