GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Antwort auf: Gichtanfall – Offene Fragen?

////Antwort auf: Gichtanfall – Offene Fragen?
Antwort auf: Gichtanfall – Offene Fragen? 2016-10-20T09:58:17+00:00
Wanderer65
Teilnehmer
Beitragsanzahl: 11

Wie hoch ist der Harnsäurespiegel im Blut?

Gicht wird durch Purine verursacht, die etwa zur Hälfte aus dem eigenen Körper stammen und zur Hälfte mit der Nahrung aufgenommen werden. Auch in vegetarischer Kost sind Purine enthalten.

 

Schau Dir die Menüpunkten auf dieser Webseite an und lies die Hinweise zur Ernährung. Dann kommst Du vielleicht dahinter, was bei Dir die Ursache war. Spargel ist z.B. immer verdächtig, auch Früchte, Säfte oder Smoothies mit viel Traubenzucker.

Und ja, bei hohem Harnsäurespiegel im Blut erfolgt ohne weitere Maßnahmen oft ein zweiter, dritter und xter Anfall.

Mit einem Freund teilen