GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Antwort auf: Verlängerter Gichtanfall

////Antwort auf: Verlängerter Gichtanfall
Antwort auf: Verlängerter Gichtanfall 2017-01-14T09:03:20+00:00
Placeboforte
Moderator
Beitragsanzahl: 72

Hallo Stefan,

ich würde Dir zu einem zweiten Arztbesuch raten. Ist Blut abgenommen worden um dem Harnsäurewert zu bestimmen? Und wenn ja: wie hoch ist er? Damit Du weißt woran Du bist. Und um ggf. einen Hinweis darauf zu geben, ob jetzt abwarten (idealerweise mit etwas Abnehmen und vernünftiger Ernährung) oder auch Medikamente erforderlich sind.

Dein beschriebener Gichtanfall verläuft nicht ganz so wie im Lehrbuch. In der Regel hast Du nach einem auskurierten ersten Gichtanfall erst mal einige Monate Ruhe. Aber er scheint auch nicht ganz so heftig gewesen sein, dafür nimmt er sich mehr Zeit. Was auch mal vorkommen kann.

Ich würde Dir empfehlen das Diclo ausreichend lange zu nehmen bis die Schmerzen und die Entzündung wirklich weg sind (sofern der Arzt nichts anderes gesagt hat).  Und, wie schon oben geschrieben, unbedingt den Harnsäurewert klären (lassen).

Gute Besserung,

Placeboforte

 

Mit einem Freund teilen