GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Aktivierte Arthrose = Gicht im Großzehengelenk?

Aktivierte Arthrose = Gicht im Großzehengelenk? 2016-03-21T23:31:20+00:00
Placeboforte
Moderator
Beitragsanzahl: 72

Hallo Peter,

die von Dir genannte Diagnose “Aktivierte Arthrose im Großzehengrundgelenk” (Ursache lat. wohl “Hallux rigidus”) muss nichts mit Gicht zu tun haben. Wahrscheinlich handelt es sich eher um einen Verschleiß (vielleicht auch familiär bedingt) im Grundzehengrundgelenk, der jetzt zu einer Entzündung geführt hat.

Wahrscheinlich kann ein Orthopäde (oder natürlich auch der Radiologe) schon am Bild erkennen, ob es sich um Gicht handelt.

Viele Grüße und gute Besserung
Placeboforte

Mit einem Freund teilen