GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Aw: Adenuric

Aw: Adenuric 2016-03-21T00:26:38+00:00
Anonym
Beitragsanzahl: 0

Hallo Tom,

2,8 mg / dl ist wirklich ein niedriger Wert, möglicherweise reichen 40 mg wirklich aus (wenn der Wert bei der nächsten Blutabnahme wieder so niedrig ist).

Bei mir hat es gut sechs Monate gedauert bis die Gichtanfälle durch Adenuric aufgehört hatten. Sie entstehen eben weil das Adenuric wirkt und sich jetzt die Harnsäureablagerungen abbauen. Dies führt zu diesen “reaktiven” Gichtanfällen. Hier hilft nur Geduld.

Viele Grüße
Akebono

Mit einem Freund teilen