GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Aw: Colchimax

Aw: Colchimax 2016-03-20T17:16:15+00:00
Anonym
Beitragsanzahl: 0

Wollen die Deinen Mann umbringen?

OK. Ich bin kein Mediziner. Und meine Kenntnisse der französischen Medikamente sind gleich Null. Also alles nur nach bestem Wissen und Gewissen.

Ich hab mal gegoogelt:

Colchimax: Wirkstoffe sind Colchicin, kristallisiert, Opium, Tiemonium mesilat, Tiemonium-Kation. Scheint also eine Kombination aus Colchcin, einem Opioid und einem krampflösenden Mittel zu sein. Von Colchicin zur Behandlung des akuten Gichtanfalls halte ich wenig (Colchicin = alte Schule). Und das Opioid gegen die Schmerzen: Das muss nicht sein.

Ixprim: Wirkstoffe sind Tramadol (wieder ein Opioid) und Paracetamol.

Völlig schwachsinnige Medikation. Und schädlich.

Mein Vorschlag: Geh zu einer Apotheke mit Notdienst und versuch Diclofenac (franz.: Diclofénac) zu bekommen. Meistens lassen sich die Apotheker breitschlagen. Oder ein anderes, rezeptfreies NSAR (Indometacin, Naproxen).

Ich weiß, wie schlimm die Schmerzen sind. Aber lieber das, als die verschriebenen Medikamente.

Gute Besserung!

Mit einem Freund teilen