GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Aw: Evtl. anderen Arzt aufsuchen?

Aw: Evtl. anderen Arzt aufsuchen? 2016-03-22T10:53:48+00:00
Anonym
Beitragsanzahl: 0

Hallo mal wieder.

Der Besuch beim Orthopäden ist jetzt 3 Wochen her. Ich wurde oberflächlich untersucht, ohne großartig was zu sehen, und ich wurde zur Blutentnahme bestellt. Das geschah eine Woche später…die Ergebnisse: Im Blutbild ist alles normal, keine Behandlung nötig (wurde mir von der Sprechstundenhilfe mitgeteilt, der Orthopäde selbst ist sich für ein 2. Gespräch wohl zu schade gewesen). Mit den Ergebnissen zum Hausarzt, der meinte dann auch dass die Nebenwirkungen von einer Medikation (Methotrexat) ziemlich heftig sind, und dass er davon erstmal abrät. Da die Schmerzen zur Zeit ziemlich stark sind, hat er mir dann noch Ibuprofen 400 verschrieben, welches ich über 3 Wochen nehmen soll. Bisher hilft es allerdings noch nicht sonderlich und ich habe vor allem ziemliche Schmerzen im Schulterbereich.

Momentan kommt eigentlich fast permanent irgendwas dazu…es ist nicht mehr feierlich 🙁

Edit: Ende Juli werden dann auch die Harnsäurewerte nochmal überprüft. Bin mal gespannt wie schlimm die noch sind nach 6 Monaten Allopurinol.

Mit einem Freund teilen