GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Aw: Molybdän- Wundermittel oder gefährliche Substanz

////Aw: Molybdän- Wundermittel oder gefährliche Substanz
Aw: Molybdän- Wundermittel oder gefährliche Substanz 2016-03-20T18:04:43+00:00
Anonym
Beitragsanzahl: 0

Hallo Akepono,

danke für die schnelle Rückantwort, natürlich werde ich einen Selbstversuch mit Molybdän starten. Leider erscheinen mir die Teststreifen von Bullrich's Vital für fundierte Werte zu ungenau, gibt es dafür andere Messmittel, um den Harnsäurewert genau bestimmen zu können.
Hier mal 2 Adressen aus dem Internet, die positiv über Molybdän berichten, ob die Darstellungen wissenschaftlich richtig sind, kann ich leider nicht beurteilen, vielleicht haben Sie dazu eine Meinung.
www_stop-cancer_nl/deutsch
www_podagra_org/deutsch
Zum Abschluß würde mich noch interessieren, ob Sie das Buch “Endlich gichtfrei” von Andreas Sadlowski kennen und dies empfehlen.

Viele Grüße vom
Gichtopfer

Mit einem Freund teilen