GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Aw: Schon Erfahrungen mit Febuxostat / Adenuric?

////Aw: Schon Erfahrungen mit Febuxostat / Adenuric?
Aw: Schon Erfahrungen mit Febuxostat / Adenuric? 2016-03-20T20:39:11+00:00
Anonym
Beitragsanzahl: 0

So, dann gebe ich mal ein kurzes Update meiner Erfahrungen nach 6 Monaten Adenuric 80 mg (vorher Allo 300):

Bin eigentlich ganz zufrieden. Bisher keine Probleme / Unverträglichkeiten. Der Harnsäurewert ist von 7,irgendwas auf 5,5 runter. Und damit im grünen Bereich.

Allerdings hat es einige Monate gedauert, bis meine Beschwerden besser wurden. Die Literatur gibt bis zu sechs Monate für “reaktive” Gichtanfälle (also durch die Harnsäuresenkung eines Medikaments ausgelöste Gichtanfälle) an. Scheint wohl hinzukommen, da ich erst seit schätzungsweise 6 Wochen fast keine Beschwerden mehr habe. Was nicht heißt, dass ich daherspringe wie mit 17, aber meistens habe ich keine Probleme und ich komme mit einigen wenigen Diclofenac-Tabletten im Monat aus. Was ein großer Unterschied zu dem Zustand vor dem Umstieg auf Adenuric ist.

Mal sehen wie es weitergeht.

Allen Leidgeplagten alles Gute!

Mit einem Freund teilen