GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Keine Ahnung was ich noch machen soll

Keine Ahnung was ich noch machen soll 2016-03-22T23:45:13+00:00
Placeboforte
Moderator
Beitragsanzahl: 72

Hallo Jake,

das ist nicht ganz so einfach. Was mir fehlt ist der sichere Nachweis der Gicht. In Deiner Beschreibung spricht einiges gegen Gicht. Normalgewichtig, Ernährung OK, das Fehlen typischer Gichtanfälle, die ausbleibende Wirkung von Cortison. Für Gicht sprechen der erhöhte Harnsäurewert (ist allein aber noch kein Nachweis von Gicht) und das Ansprechen auf die Behandlung mit Allopurinol. Eine zeitweilige Verschlechterung ist hier normal; eine direkte Auswirkung auf die Nieren ist aber nicht typisch. Hier könnten sich Harnsäuresteine in der Niere teilweise aufgelöst haben was zu dieser Nierenkolik geführt hat. Ausreichend trinken!

Ich würde mir eine zweite ärztliche Meinung einholen. Möglichst von einem Internisten. Wenn es wirklich Gicht ist sollte die Behandlung mit Allopurinol wieder aufgenommen werden. Aber nicht gleich mit 300 mg sondern einschleichen. Der Arzt sollte das Problem kennen und dich entsprechend beraten können. Lass die Sache nicht auf sich beruhen, da die Niere direkt betroffen ist, ist eine geeignete Behandlung unbedingt notwendig.

Noch was zum Thema Gicht und Achillessehne: Hier können sich Harnsäureablagerungen bilden die zu hartnäckigen Entzündungen führen und sich auch im Rahmen einer harnsäuresenkenden Behandlung nur schwer wieder auflösen.

Viele Erfolg
Placeboforte

Mit einem Freund teilen