GichtInfo.de ist unabhängig, werbefrei und ohne finanzielle Interessen.

Welcher Medikament am besten bei Gichtanfall?

Welcher Medikament am besten bei Gichtanfall? 2016-03-20T17:53:43+00:00
Anonym
Beitragsanzahl: 0

Ich glaube, dass im Anbetracht der Tatsache, dass sein/ihr Vater eben diese Vorerkrankungen hatte, lieber auf Colchicin ausgewichen werden sollte. Kortison ist da nochmal eine ganz andere Hausnummer. Ich persönlich halte mich mit Diclofenac über's Wasser, wobei ich anmerken muss, dass eine niedrige Dosis (bis zu 50mg/Tag) in Form von Diclofenac-Kalium mir besser bekommt als eine gewohnte Höchstdosis von 150mg bei Diclofenac Natriumm. Ich kann's mir selber nicht erklären, aber pradoxerweise helfen mir niedrige Dosen viel besser – mal ganz zu schweigen von den geringen/fast gar nicht vorhandenen Nebenwirkungen.

Grüße

Mit einem Freund teilen